Protokoll

der Jahresversammlung des Freundeskreises Goglhof
am 11.1.2019 gültig für 2018

1.Rückblick auf vergangene Veranstaltungen anhand von Fotos von Hermann Gnahn.

Anschließend Eröffnung der offiziellen Sitzung

Begrüßung der anwesenden Mitglieder

Gedenken der im Jahr 2018 verstorbenen Mitglieder: Anna Schittina, Werner Gnahn, Gisela Gnahn  und Adolf  Gnahn.

2. Rückblick

a) später
b) Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden für das Vereinsjahr 2018

1. Jahresversammlung mit Neuwahlen am 12.1.2018

    neu: 2. Vorsitzende Martina Kugler, Eberharsbühl

2. Veranstaltungen innerhalb und außerhalb des Goglhofs im Jahr 2018

    Es wurden alle geplanten Veranstaltungen gemäß der Auflistung  auf der Einladung durchgeführt und waren gut  bis sehr gut besucht.
    Besonders hervorzuheben ist der Tag des offenen Denkmals am 9.9.2018, der in jeder Hinsicht ein schöner Erfolg war.

a) Schriftführerin Helma Koch trägt das Protokoll der Jahresversammlung vom 12.1.2018 vor.

3. Sonstige Aktivitäten des 1. Vorsitzenden

  1. Durchführung von 4 Vorstandssitzungen im Vereinsjahr 2018 jeweils im Gasthaus Kugler
  2. Teilnahme an den Terminplanungen der Gemeinde Edelsfeld
  3. Einladungsschreiben für alle Veranstaltungen einschl. Einladung zum Brotzeitessen im Gasthaus Kugler für die Helfer beim Tag des offenen Denkmals, Glückwunschschreiben und einige Besuche bei Mitgliedern mit runden Geburtstagen.

4. Geplante Veranstaltungen bis zum Sommer 2019

  • 25. Jan. 2019 Heimatabend mit Josef Schmaußer im Gasthaus Kugler
  • 29. März 2019 Sitzweil mit Grete Pickel in der Goglhofstube zum Thema "Wirtshausgeschichten.
  • 12. April 2019 Matthias Conrad zum Thema "Burgen in der Oberpfalz"
  • 10. Mai 2019 mit Walter Tausendpfund in der Goglhofstube
  • 01.06. 2019 Familiennachmittag auf dem Goglhof  mit Thema: Altes Handwerk mit Anna und Ernst Luber, Martina Kugler und Helma Koch

Ein Goglhof-Fest wird 2019 mit Einverständnis von Frau Jäkel nicht stattfinden.

5. Herr Walter Gnahn gibt Auskunft über das Vereinsguthaben und wichtige Kassenbewegungen.

Herr Günter Koch gibt Auskunft über die erfolgte Kassenprüfung zusammen mit Herrn Hans Renner und  bescheinigt eine einwandfreie Kassenführung.
Er schlägt eine Entlastung der gesamten Vorstandschaft per Akklamation vor:
Beschluss: einstimmig

5. Schlusswort und Dank

an Frau Jäkel, Hermann Gnahn, Helma Koch und allen Vorstandskollegen, insbesondere der neuen 2. Vorsitzenden Martina Kugler. Außerdem Dank an Fam. Paul, Fam. List, allen Helferinnen beim Kaffee- und Kuchenverkauf, den Kuchenspendern und dem Iberinger Backofen-Team.
Dank an die Wirtsfamilie Kugler, Herrn Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl und die Berichterstatterin Helga Kamm.

6. Sonstiges

Herr Werner Luber schlägt einen gemeinsamen Ausflug nach Woppenried vor und wird sich um einen eventuellen Termin kümmern.
Frau Helma Koch schlägt für die Zukunft eine größere Vielfalt an geeigneten Referenten für die Goglhof-Abende vor
Herr Dörner bietet sich als Referent über das Thema Hopfenanbau an.

Ende der Sitzung um 20.25 Uhr mit anschließendem Film von Herrn Maluche "Im Kleinspecht-Revier"

Sulzbach-Rosenberg den 14.1.2019