Rückblicke

 

Die Pegnitz-Schäfer, eine literarische Gesellschaft aus Neuhaus an der
Pegnitz, überreichen alle 2 Jahre einen Kulturpreis für besondere
Verdienste um die Kultur. In diesem Jahr fiel ihre Wahl auf Frau
Margarete Jäkel für ihr Engagement um das Freilandmuseum Goglhof.
Herr Frithjof Schaebs ist  Vorsitzender  und überreichte ihr die
Urkunde. Herr Dieter Dörner hielt die "Laudatio" und lobte ihre
Hartnäckigkeit gegen viele Widerstände.Auch der Bürgermeister von
Edelsfeld Hans-Jürgen Strehl gratulierte zu diesem Preis und wünschte
Frau Jäkel noch viele gesunde Jahre für ihr Werk. Evi Strehl umrahmte
den Abend mit ihrer Zither stilvoll und schloss mit dem Wunsch, dass der
Goglhof nun bald in eine Stiftung übergeht, um der Zukunft erhalten zu
bleiben.

Voraus ging dieser Feierstunde eine Stunde mit "Eva-solo", also Evi
Strehl, die treu alle Jahre einen Abend im Goglhof gestaltet. Zu ihrem
persönlichen 50jährigen Zitherjubiläum drehte sich alles um dieses
Instrument. Für die Zuhörer war es eine äußerst informative und
unterhaltsame Stunde.

Veranstaltungen 2017, Beginn jeweils um 19 Uhr:

Freitag 17.2.2017 Mundartliche Erzählungen und Gedichte mit Hans Pirner, Bernricht

Den Heimatabend gestalten zusammen mit Hans Pirner zwei überregional
bestens bekannte musikalische Gruppen aus unserer Heimat: die Birgländer
Sängerinnen und die Birgländer Stub'nmusik unter der Leitung von Herbert
Brzosa.


Freitag 17.3.2017 Grete Pickel: " Unsere Bräuche zwischen Heilige-Drei-Könige und Ostern"

 

Freitag 7.4. 2017 Herr Ludwig Graf, Heimatpfleger, Familienforschung und Geschichten mit Gretl Mildner, Märchenerzählerin, mit Schönwerth-Märchen

 

Sonntag 10.9.2017  Tag des Offenen Denkmals mit Führungen. Außerdem ein Goglhof - Nachmittag mit  Backofenbetrieb, Grieben- und Wurstbroten, Kuchen und Kaffee, Getränkeausschank und Musik.

 

Anfang Oktober wieder ein Goglhofabend mit Evi Strehl  "Eva solo" , Thema: Zitherspiel-Jubiläum.

 

Mittwoch 22.11.2017 Tag der Hausmusik auf dem Goglhof

 "Saitenzupfer" unter Leitung von Frau Fiegler.
Außerdem Märchenerzählerin M. Mildner aus Hahnbach.

 

Freitag 08.12.2017 Advent-Abend,

Mitwirkende Walter Tausendpfund und Ingrid Hufnagel

 

Wer zu den Terminen per mail benachrichtigt werden möchte und noch nicht im "Verteiler" ist,  bitte die mail-Adresse bei Helma Koch, Schriftführerin im Freundeskreis Goglhof,  angeben  unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne können unter dieser mail-Adresse auch neue Mitglieder im Freundeskreis Goglhof  aufgenommen werden!